aktuelle Seite drucken Seite zuletzt geändert am: 21.12.2018, 09:33 von J. B.

 

 
Bericht zur Jahreshauptversammlung 2018

Gut drei Dutzend Mitglieder fanden den Weg ins Vereinsheim. Nach dem durchaus positiven Bericht des 1. Vorsitzenden folgten noch die einzelnene Berichte aus den Abteilungen. Überall wird fleißig trainiert und gespielt und auch tolle Sportergebnisse erzielt.

Trotz eines fehlenden Geschäftsberichtes, der bei der kommenden Jahreshauptversammlung nanchgereicht werden wird, wurde der Vorstand vorläufig entlastet. Jedes Mitglied kann zu den Öffnungszeiten der Verwaltung dann den Prüfbericht der Kassenprüfer, der noch dieses Jahr erfolgen wird, einsehen.

Besonders sind immer die Ehrungen im Verein. Leider war die Meldung über sportliche Erfolge einzelner Mitglieder nicht eingereicht worden. Dennoch gab es Ehrungen: 25 Jahre Mitgliedschaft erlangten Walter Fleuth, Doris Pschibel und Willi Brockes. Bereits doppelt so lange ist Jürgen Zauner in der SG und stolze 60 Jahre Heinz Mertens. Ihnen allen Glückwunsch.

Ehrungen in Bilder:

 

 

Neuer zweiter Vorsitzender wurde bei einer Enthaltung einstimmig Andreas Loer. Wir gratulieren und wünschen ihm viel Erfolg.

Der SG Vorstand:

 

Vakant ist jedoch die Stelle des Schriftführers bzw. der Schriftführerin. Als Nachfolger des Jugendwartes Momo Henkel stellt sich bei der kommenden Wahl Fabian Loer, der bis zur nächsten Jugend-Vollversammlung kommissarisch eingesetzt wird. Wieder gewählt ist Eddy Eßer zum Zeugwart.

Heidi Jochems ist zur weiteren Kassenprüferin gewählt. Zum Ältestenrat gehören nun Henni Brockes, Doris Stellen und Roswitha Buscher.

 

Gesucht werden noch Beisitzer für diverse Aufgaben. Interessierte Mitglieder melden sich bitte beim Vorstand. Für die Betreuung im Spielbetrieb ist wiederum und das seit 40 Jahren Elfi Steeger. Danke dafür.

 

Die Sitzung wurde vom ersten Vorsitzenden um 21.45 Uhr beendet.

 
Jahreshauptversammlung 2017

Die Jahreshauptversammlung wurde in einem harmonischen Zusammensein mit und vor ca. 60 Mitgliedern am Freitag im Vereinsheim celebriert.

Zum 1. Vorsitzenden wurde erneut Frank Rimkus gewählt.

Viele Mitglieder wurden aufgrund ihrer jahrelangen Mitgliedschaft geehrt. 25, 30, 40, 50 und 60 Jahre. Stellvertretend für alle Übungsleiter und Helfer wurde Elfi Steeger geehrt.

Die eingereichten Anträge wurden allesamt angenommen. So findet zukünftig die Jahreshauptversammlung im ersten Halbjahr des Geschäftssjahres statt (Juli bis Dezember) und der Mitgliedsbeitrag für Kinder und Jugendliche wurde von 6,50 Euro monatlich auf 7,50 Euro monatlich angehoben.

SG Dülken

 

 

 

Hier finden Sie allerhand Informationen Rund um den Verein, seine Ehrenamtler und Vorstandsmitarbeiter.

 

 

Sporthalle Ransberg in den Osterferien zu

Vorstand >>
In den Osterferien 2018 (24.3. bis 8.4.) ist die Sporthalle Ransberg für den Spiel- und Trainingsbetrieb gesperrt. Wir bitten um Beachtung.

Zurück zur Übersicht