aktuelle Seite drucken Seite zuletzt geändert am: 13.05.2020, 08:02 von J. B.

 

Danke den Sponsoren und Kooperationspartnern

                  

 

 
Aktueller Sachstand der Öffnungen (Stadt Viersen)

Aufgrund von Baustellen und anderen Arbeiten können noch nicht alle Freiluftanlagen öffnen. Diese sollen nun ab Dienstag benutzbar sein. Auch bei der Umsetzung der Öffnung der Turn- und Sporthallen gibt es noch Handlungsbedarf, der noch etwas Zeit kostet. Wie die Stadt heute (13.5.) mitteilte, werden die Hallen nicht vor dem 25.05. öffnen können.

Habt Geduld und bleibt gesund!

Eine genaue Übersicht bekommt man hier (Lind zur Stadt Viersen)!

SG Dülken - Hoffnung auf baldiges Training
 

Die Landesregierung hat heute (6.5.) mit ihrer Presseerklärungen einen Fahrplan veröfffentlicht, der uns hoffen lässt. Schon bald könnte organisierter Freizeit- und Breitensport wieder möglich sein. Auch in der Halle. Natürlich unter Einhaltung einiger Regeln, die wir wohl bald erfahren werden.

Den genauen Wortlaut der gesamten Pressemitteilung kann man hier bekommen.

Dazu hier ein Auszug:

...

Sport und Freizeit  Für den Sport- und Freizeitbereich gelten folgende Stufen:
 
Ab Donnerstag (7. Mai 2020) ist der Sport- und Trainingsbetrieb im kontaktlosen Breiten- und Freizeitsport wieder erlaubt – sofern der Sport auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen oder im öffentlichen Raum stattfindet.
Ein Abstand zwischen Personen von 1,5 Metern und die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen müssen gewährleitstet sein. Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden. Zudem sind Zuschauerbesuche vorerst untersagt. Bei Kindern unter 12 Jahren ist jedoch das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.
 
Der Reitsport ist auch in geschlossenen Reitsportanlagen und Hallen zulässig.
 
Ab 11. Mai ist die Öffnung von Fitnessstudios, Tanzschulen und Sporthallen/Kursräumen der Sportvereine unter strengen Abstands- und Hygieneauflagen wieder möglich.
 
Freibäder dürfen ab 20. Mai unter strengen Auflagen von Abstand und Hygiene öffnen – ausgenommen sind reine Spaßbäder.
 
Ab 30. Mai soll die Ausübung von Sportarten auch mit unvermeidbarem Körperkontakt und in geschlossenen Räumen wieder gestattet werden, ebenso der Betrieb in Hallenbädern.
Sportliche Wettbewerbe im Kinder-, Jugend- und Amateurbereich sind dann ebenfalls zulässig – die Nutzung von Umkleide- und Sanitäranlagen ist unter Auflagen gestattet.

...

Wir halten euch auf dem Laufenden. Bleibt gesund!

50 Jahre - Sportgemeinschaft Dülken

 

Die Sportgemeinschaft Dülken feierte am 28.09.2019 ihren 50jährigen Zusammenschluss der beiden Vereine TV 1860 Dülken und dem TV Eintracht 1895.

Aus diesem Anlaß veranstaltete die SG ein Sport- und Familienfest. Für die Kinder gab es reichlich Atraktionen: Fußball, Basketball, Leichtathletik (Stabhochsprung), Trampolinspringen, Slackline laufen und mit Geräten und Fahrzeugen des Spielmobils spielen und fahren sowie eine Hüpfburg.

In Kooperation mit dem Bewegungskindergarten Brabanterstraße wurde das Kinderbewegungsabzeichen abgenommen. Zudem konnte man sich schminken lassen, zum Tiger, zur Fee oder sonstigen fabelhaften Wesen und - dem Wetter geschuldet - gab es eine Bastel- und Malstation.

Beim offiziellen Teil, bei dem sich Frank Rimkus als 1. Vorsitzender bei allen Anwesenden, Ehrengästen und Sponsoren bedankte, tanzten Gruppen der Cheerleader, Majoretten und Kleinen Sternchen.

Trotz des sehr unbeständigen Wetters waren viele Kinder, Eltern und Interessierte erschienen und konnten sich an unserem Getränkeausschank erfrischen oder sich beim Kuchenstand probieren.

Am Ende eine rundum gelungene Veranstaltung, die beim nächsten Jubiläum (60 und/oder 75 Jahre) hoffentlich bei Sonnenschein stattfinden kann.

 

Trainingszeiten aktualisiert

 

Die Trainingszeiten der Abteilungen wurden aktualisiert. Eine Übersicht über alle Trainingszeiten und Trainingsorte aller Abteilungen findet man HIER .

 

SG Dülken - Ein ganz besonderer Verein

Zur Zeit haben wir einen Mitgliederbestand von über 1500 Mitgliedern. Das Engagement der Abteilungsleiter, Trainer, Übungsleiter und des Gesamtvorstandes sorgt seit Jahren für steigende Mitgliederzahlen und ein ständig wachsendes Sportangebot.



DSC00262.JPG

 
Die Aus- und Fortbildung der Trainer und Übungsleiter bildet einen wesentlichen Schwerpunkt. Junge, moderne Sportarten, Prävention und Rehabilitationssport sind heute ein fester Bestandteil unseres Sportangebotes. Unsere satzungsgemäßen Zielen: Förderung des Sports, insbesondere der Förderung sportlicher Übungen und Leistungen und der Jugendhilfe.