aktuelle Seite drucken Seite zuletzt geändert am: 12.12.2021, 11:57 von Karin Porta

 

Neu: Ab dem 13.12 hat das Schwimmbad aufgrund von Reinigung zu. Die Schwimmkurse montags und freitags fallen aus. Erst nach den Weihnachtsferien geht es wieder los. 
Das Schwimmteam wünscht besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleiben sie gesund!

 

Schwimmen im Überblick

Weitere Lockerungen

Liebe Schwimmer, liebe Eltern!
 
Die Herbstferien sind vorbei und wir können ab dem 02.11 weiter lockern und öffnen. Wir können zu alten Zeiten und Bahnbelegungen zurück kehren. Corona ist immer noch in unseren Köpfen, sodass wir weiterhin mit Abstand und Vorsicht handeln und bis in die Kabine eine Maske tragen, aber endlich können wir mehr Kinder ins Wasser lassen.
 
Wir können ab jetzt auch Anfragen von Nicht-Mitgliedern berücksichtigen!
 
 
Nichtschwimmer:
Wir können ab dem 02.11 zwei Nichtschwimmerkurse anbieten. Montags oder Freitags werden diese von 16-17 Uhr stattfinden. Die Anzahl der Teilnehmer bleibt aber weiterhin auf 10 Kinder begrenzt. Wir haben in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen gemacht ohne Elternteil im Wasser zu trainieren, sodass keine Begleitperson mehr erforderlich ist. Wir haben uns dazu entschieden zuerst Kinder mit einem Mindestalter von 6 Jahren aufzunehmen, damit erstmal die schulpflichtigen Kinder die Möglichkeit haben, ihr Seepferdchen zu erhalten. Wir werden diejenigen, die bereits auf der Warteliste stehen nun anschreiben, um die beiden Kurse aufzufüllen.
 
 
Anfängerschwimmen:
Ab dem 02.11 stehen uns sowohl montags als auch freitags von 16-17 Uhr wieder drei Bahnen zur Verfügung, auf denen wir für die entsprechenden Abzeichen üben. Auch hier werden wir in Zukunft mit einer Anwesenheitsliste arbeiten. Also bitte per Mail anmelden. Auch hier werden wir zuerst diejenigen anschreiben, die bereits auf der Warteliste stehen.
 
 
Bei Interesse schreiben sie uns bitte eine E-Mail mit personenbezogenen Daten des Kindes. Zudem muss die E-Mail den Schwimmstatus des Kindes enthalten. 
Bei weiteren Fragen melden sie sich bitte unter folgender E-Mailadresse: schwimmen.sgduelken@t-online.de
 
 
Das Erwachsenenschwimmen können wir leider nicht mehr anbieten.
 
 
Bleiben Sie weiterhin gesund.

 

Liebe Grüße,

die Schwimmabteilung der SG-Dülken

 

Wer sind wir?

Die Schwimmabteilung ist in der Sportgemeinschaft – SG - eingegliedert – hat zurzeit um die 250

Abteilungsmitglieder und besitzt Verbandsrechte im Deutschen Schwimmverband und Turnerbund.

Abteilungsvorstand:

Abteilungsleiter:
Karin Porta
41751 Viersen
Eupenerstr.32

 
E-Mail: karin@portaweb.de

 

 

Abteilungsverwaltung:

z.Zt. nicht besetzt
 

Was bieten wir:

Viele Ausbilder und Ausbilderinnen, die den Rettungsschein der DLRG in Silber erworben haben, stehen mit zusätzlichen Helfern

zur Schwimmaus-und Fortbildung am Beckenrand.

Die Angebotspalette reicht vom Kind bis ins hohe Alter immer mit dem Slogan: Wer will, der kann!

Das Angebot:                                                                                              

 

Schwimmausbildung:

Beim Kind beginnt die Schwimmaufnahme mit ca. 4 Jahren. Voraussetzung, das Kind ist gruppentauglich und reagiert auf Anweisungen. Die Wassergewöhnung sollte vorher mit einer Bezugsperson im Lehrschwimmbecken geübt werden, bevor der Schwimmkurs beginnt. Weitere Voraussetzung, eine Bezugsperson muss mit ins Wasser um das Gelernte mit dem Kind zu üben. - Ein Kind eine Bezugsperson!
Eine zeitliche Begrenzung für das Erlernen gibt es bei uns nicht.

Schwimmabnahme: ( Seepferdchen und Ausweis )
Diese Schwimmausbildung umfasst bei der Anmeldung eine Vereinsmitgliedschaft als Voraussetzung, plus einmalige Kursgebühr.


Übungsleiter: Dieter  Leverenz


Prüfung / Abnahme:

Deutscher Jugend Schwimmpass:
Jugendschwimmabzeichen – Bronze – (Freischwimmer)
Jugendschwimmabzeichen - Silber -
Jugendschwimmabzeichen - Gold -
Sportabzeichenabnahme – nur Schwimmen

Sportförderung:

Fort- und Weiterbildung der Schwimmgruppen in „Brust - Rücken – Kraul – Schmetterling“, Streckentauchen – Wasserspringen (früher Kunstspringen) vom 1 m Brett

Wettkampfsport:

Ziel der Sportförderung ist die Teilnahme an Wettkämpfen:
Schwimmveranstaltungen des DSV (Schwimmverband)
Leistungsgruppen - Aufbau in Gruppenarbeit Sportmannschaft

Schwimmen:

Viele, vor allem die Älteren, möchten nur im Schwimmen ihr Betätigungsfeld sehen; auch dies ist ihnen gewährt. Zudem findet ein Fithalten, um nicht einzurosten, natürlich auch statt - also keine Wettkämpfe und das Alter spielt keine Rolle!
Sportabzeichenabnahme:
Im Rahmen dieser Schwimmstunde ist eine Abnahme „Schwimmen“ für alle SG Mitglieder möglich. Für Nichtmitglieder ist eine Anmeldung erforderlich!
Auch das gibt es noch:
Nach getaner „Betätigung“ treffen sich die Willigen zu einem kleinen Umtrunk und Plausch.

 

Durch Neuregelungen von Schwimmzeiten und Verlagerungen der Vereinsschwimmstunden im Ransbergbad – Unser Angebot: Schwimmen – Schwimmausbildung - Sportabzeichenabnahme und der Umtrunkplausch stehen weiterhin im Programm. Trainings- und Schwimmzeiten unter Trainingsplan einsehbar.

 

1. Mannschaft:

2. Mannschaft:

 

Trainer / Übungsleiter:
 

Übungsleiter:

 

Schwimmausbildung

im Lehrschwimmbecken

16:00-17:00 Uhr

Dieter Leverenz
02162 / 5 17 52

Erst-u. Frühschwimmer

16:00-17:00 Uhr

Sylvia Fritsche
02162 / 26 88 26

Erst-u. Frühschwimmer

Trainer 1. und 2. Mannschaft

16:00-17:00 Uhr

17:00-18:30 Uhr

18:30-19:30 Uhr

Vivien Fritsche

02162/8177200

Schwimmausbildung

im Lehrschwimmbecken

Trainer 1. und 2. Mannschaft

Karin Porta

16:00-17:15 Uhr

17:00-18:30 Uhr

18:30-19:30 Uhr

02162/53 04 75

   

Erst-u. Frühschwimmer

Trainer 1. Mannschaft

16:00-17:00 Uhr

17:00-18:30 Uhr

18:30-19:30 Uhr

Patrick Porta

02162/53 04 75

Erst-u. Frühschwimmer

Trainer 2. Mannschaft

16:00-17:00 Uhr

17:00-18:30 Uhr

Ellen Wetzel